IT EN DE NL FR
RADTOUREN...

Ligurien  ist schon immer bekannt gewesen fuer das wunscherschoene Hinterland mit  vielen Wanderpfaden wie z.B. Der Naturpark “Ciapa” oder der Pizzo  d'Evigno, den man mit unterschiedlichsten Mitteln besteigen kann, zu  Pferd, mit dem Motorrad oder Mountain Bike.

In  unserer Gegend werden jedes Jahr auch die bekannten Mountain Bike Rennen  “Lucus Bormani” und “La Terre Blu” organisiert.

Nach der  Verlegung der Bahnlinie zwischen San Lorenzo al Mare und der vom  Musikfestival bekannten Stadt Sanremo, steht den Besuchern eine 24 km  lange Fahrradpiste entlang der Kueste zur Verfuegung, ideal fuer  Familien weg von der Gefahr des ueblichen Verkehrs auf der Hauptstrasse,  koennen die freien Straende leicht erreicht werden, oder um eine Pause  vom Radfahren einzelegen, laden die kleinen Orte mit ihren Bars ein, wo  man in der Sonne auf der Promenade eine Erfrischung zu sich nehmen kann.

Der  Camping Edy und Camping Marino stellt seinen Gaesten auf Anfrage einen  Kleinbus zur Verfuegung, um diese Fahradpiste zu erreichen, wo es auch  die Moeglickeit gibt, Fahrraeder mit ermaessigtem Preis zu mieten.

Fuer ganz  Sportliche organisieren wir auch Radausfluege mit Begleiter in das  Hinterland von Diano Marina an.

Es gibt  ueber 500 verschiedene Arten von Oliven, aber die im ligurischen  Hinterland angebaute Sorte “Taggiasca” gilt als die beste Qualitaet. Die  Olivenhaine sind meist terrassenfoermig angelegt und gerne stellen wir  auf Anfrage unserer Gaeste den Kleinbus zur Verfuegung, um die  faszinierende Natur zu entdecken. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des  Oelmuseums der Firma Olio Carli in Imperia.

Info und buchen


Privacy policy | Company info | Credits | Area Riservata
Dettaglio